Otto Fricke

Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement in meinem Berliner Hauptstadtbüro

In einem außergewöhnlichen Umfeld, inmitten des politischen Berlins, möchten die Mitarbeiter meines Abgeordnetenbüros und ich ab dem 22. August 2022 eine Kauffrau oder einen Kaufmann für Büromanagement ausbilden.

Unser neunköpfiges Team in Berlin und am Niederrhein eint der Wille, durch unsere politische Arbeit dazu beizutragen, Deutschland zu modernisieren und fit für die Zukunft zu machen. Für diese spannende, aber auch fordernde Mission suchen wir noch Unterstützung – vielleicht die Deine.

Als Auszubildende oder Auszubildender in meinem bis auf wenige Ausnahmen papierlos arbeitenden Hauptstadtbüro bist Du hautnah dabei und bekommst täglich spannende Einblicke in den Politikbetrieb der Bundeshauptstadt. Dein Ausbildungsplatz liegt in den Gebäuden des Deutschen Bundestages, wo Du mein Team und mich dabei unterstützt, den Kontakt zu meinen Wählerinnen und Wählern, zu Ministerien, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und Verbänden zu pflegen.

Die Schwerpunkte Deiner vielseitigen Arbeit liegen in der Büroassistenz sowie im Sekretariatsbereich. Darüber hinaus unterstützt Du mich beim Veranstaltungsmanagement und erhältst durch meine Mitgliedschaft im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages zudem exklusive Einblicke in die öffentliche Finanzwirtschaft. Vor Zahlen solltest Du Dich also nicht allzu sehr fürchten – tust Du es aber doch, werden wir Dir die Angst in den drei Jahren Deiner Ausbildung ganz sicher nehmen.

Konkret erwarten Dich unter anderem folgende Aufgaben:

-  Du behältst unseren Teamkalender fest im Blick, vereinbarst für uns Gesprächstermine und achtest darauf, dass niemand eine Sitzung oder Besprechung verpasst

-  Du unterstützt uns bei der Terminvor- und Terminnachbereitung, hilfst bei der Organisation von Reisen und sorgst dafür, dass ich stets Zugriff auf meine Sitzungsunterlagen habe

-  als Teil meines Front Office unterstützt Du mich beim Führen der Korrespondenz – meist elektronisch per Email, selten offline per Post und zusätzlich dazu oft auch am Telefon

-  Du bist mitverantwortlich für unseren Posteingang und Postausgang, sorgst dafür dass wir Wichtiges und Dringendes nicht übersehen, aber sortierst Unwichtiges zugleich aus

-  Du managst unsere Kontakte, indem Du mein inzwischen sehr großes Adressbuch pflegst, und unterstützt uns bei Abrechnungen sowie der Verwaltung unseres Bürokontos

Im politischen Betrieb des Deutschen Bundestages kann es – gerade in den Sitzungswochen – auch schon mal länger, hektischer und stressiger werden. Ein Job bei uns ist also weder etwas für schwache Nerven, noch Leute, die vor allem Wert auf geregelte Arbeitszeiten legen. Denn unsere Herausforderungen meistern wir in unserem kleinen, kreativen und eng vernetzten Team gemeinsam. Dabei legen wir viel Wert auf eine freundliche und persönliche Arbeitsatmosphäre. Die ist uns wichtig.

Wenn Du Dich darin wiedererkennst und vor keiner Herausforderung zurückschreckst, dann bewirb Dich bei uns. Wir suchen eine vielseitig interessierte, zuverlässige, loyale und motivierte Person mit einem mindestens guten mittleren Schulabschluss bzw. Realschulabschluss, die sich auf drei Jahre mit hohem Lernpensum und ein Eintauchen in das politische Berlin einlässt. Wenn Du glaubst, dass Du diese Person sein könntest und über eine gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksweise verfügst, melde Dich bei uns. Gerne auch dann, wenn Du schon erste Berufserfahrungen gesammelt oder nach einigen Semestern gemerkt hast, dass ein Hochschulstudium nichts für Dich ist.

Eine Mitgliedschaft bei den Freien Demokraten wird von uns weder vorausgesetzt noch erwartet. Liberalen Werten solltest Du aber prinzipiell offen gegenüber stehen.

Mit vielversprechenden Bewerberinnen und Bewerbern führen wir in der Woche vom 04. bis 08. Juli 2022 Probearbeitstage durch. Wir würden uns freuen, Dich schon bald persönlich kennen zu lernen. Wenn Du Interesse hast, schicke Deine Bewerbungsunterlagen digital in einem PDF-Dokument (Dein erster Einstellungstest) bis zum 24. Juni 2022 an die Leiterin meines Abgeordnetenbüros Anne-Kathrin Herlitze (otto.fricke.ma03@bundestag.de). Bei Fragen steht sie Dir auch gerne telefonisch unter 030-22775221 zur Verfügung.